Bettina Patermo

Bettina Patermo

Geboren und aufgewachsen in OÖ. 1991 bis 1993 Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz. 1995 bis 2000 Akademie der bildenden Künste Wien bei Gunter Damisch und Hubert Schmalix, Diplom. „Bettina Patermos Kunst zeichnet sich dadurch aus, dass sie bei höchster Subjektivität Allgemeingültigkeit erreicht und beibehält. In ihrer Zuspitzung trifft sie in selbstanalytischer weiblicher perspektive den Nerv der Gesellschaft, öffnet Tabuzonen und kollektiv Verdrängtes. Das nimmt ihren Arbeiten jede Beliebigkeit, das macht ihren künstlerischen Weg zu verfolgen so spannend.“ (Johannes Jetschgo)