Herbert Golser

herbert-golser

1960 in Golling an der Salzach geboren, nach einer Elektromaschinenbaulehre besuchte er die Fachschule für Bildhauerei in Hallein. Nach einigen Jahren freischaffender Tätigkeit begann er ein Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, bevor er an die Akademie der bildenden Künste zu Bruno Gironcoli wechselte und sein Studium mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss. In seinen Werken sucht er stets nach einem Dialog zwischen Technik und Natur. Der Künstler verwendet vor allem Stein, Holz und Metall und setzt diese Materialien in einen Spannungsbogen mit der Natur oder arbeitet in einem direkten Bezug zur Landschaft.