Jakob Lena Knebl

Jakob Lena Knebl

1970 geboren in Baden bei Wien, 2000-2005 Designstudium an der Universität für angewandte Kunst in Wien bei Raf Simons & textuelle Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Heimo Zobernig. 2007 Gründungsmitglid des Modelabels „house of the very islands…“. Seit 2008 Lehrtätigkeit an der Akademie der bildenden Künste, Wien. 2010 Performancepreis Kunstraum Niederösterreich. 2013 temporäres KÖR Mahnmal für die schwul lesbischen Transgenderopfer des Nationalsozialismus am Morzinplatz, Wien. 2017 Einzelausstellung im mumok, Wien.