Der promovierte Betriebswirt blickt auf drei Jahrzehnte Erfahrung in der Architektur- und Reisefotografie zurück.
2012 erhielt er den Bürgerpreis des europäischen Parlaments und 2013 den Werbepreis Creos der WKO für das fotografische Projekt „Colours of Carinthia“.
Brandstätter spezialisiert sich seit einigen Jahren auf Architekturfotografie: Wahlfach an der FH Spittal bei Lucia Degonda, Coaching bei Margherita Spiluttini.
www.christianbrandstaetter.com

climate change vision
Ein Projekt von Christian Brandstätter
Ausstellungsdauer: bis 12. Mai, 15h – 18h
Christian Brandstätter wurde 2018 von der Stadt Klagenfurt eingeladen, einen fotografischen Beitrag über die Zukunft dieser Stadt für eine Ausstellung zum 500-Jahr-Jubiläum beizusteuern. Das aktuelle Thema der kommenden Klimaveränderung war für ihn Anlass, einen Blick in die ferne Zukunft und eine bildhafte Gratwanderung zwischen Ernst und Humor zu wagen.

  • Was?

    Fotokunst

  • Werkliste

    Download Werkliste