Geboren 1992 in Lienz.
„Durch meinen Vater Michael Fuetsch lernte ich recht früh mit Naturstein zu arbeiten. Nach der Ausbildung in der Fachschule für Steinmetze in Hallein legte ich 2015 die Steinmetzmeisterprüfung ab. Um mein Handwerk zu festigen und die Kreativität auszuleben, zog es mich nach Laas (Südtirol). Die 2-jährige Ausbildung prägte mich sehr. Zurzeit arbeite ich sehr traditionell und finde meine Freiheiten meist in Findlingen und anderen Formen aus verschiedenen Materialien. Die 2018 abgeschlossene Bildhauermeisterprüfung bestärkte mich, den Sprung in die Selbstständigkeit zu machen. Ich arbeite seit Anfang 2018 als freischaffender Künstler in Osttirol und in Zusammenarbeit mit Johann Weyringer in Salzburg.“ (Lukas Fuetsch)

www.steinbildhauer-fuetsch.com